2016

 

2015

 

 

 

2014

 

 

2012

 

 

 

2011

 

 

 

2010

 

 

2009

 

 

 

 

2008

 

 

2007

 

2006

 

 

2005

 

 

2004

 

 

2003

 

 

 

2002

 

 

 

2001

 

 

 

 

 

2000

 

 

 

1999

 

 

 

 

 

1998

 

 

1997

 

 

 

 

 

1996

 

 

1995

 

 

 

 

1994

 

 

 

1993

 

 

1992

 

 

 

 

1991

 

Ausstellungen

 

 

2013

 

2012-14

seit 2011

2000-05

1999

1997

 

1996-97

1994

1992-94

1992

1991

 

1986-91

 

1980-86

* 1961, lebt und arbeitet in München und Bad Tölz

 

Kuration und Organisation der 1. Biennale der Künstler im Haus der Kunst München: Vanity Flair - Luxus und Vergänglichkeit

in Zusammenarbeit mit Pavel Zelechovsky   kuenstlerverbund-im-haus-der-kunst-muenchen.de/

Vorstand der Ausstellungsleitung der GKA / des KV im Haus der Kunst München

Vorstand der Neuen Münchner Künstlergenossenschaft   www.neuemuenchner-hausderkunst.de/

Mitarbeit am Theater- und Filmprojekt ‘Operation Raumschiff’ / ‘Der längste Film aller Zeiten’ bei Alexej Sagerer / proT

Lehrauftrag für das German Department der Lawrence University of Wisconsin, LMU München

Lehrauftrag für das German Department der Lawrence University of Wisconsin, LMU München

Lehrauftrag ‘Neue Medien’ für die Sommeruniversität der Studienstiftung des Deutschen Volkes

Multimedia - Fortbildung

DAAD Stipendium USA (Las Vegas, Los Angeles, New York)

Karl Schmidt-Rottluff Stipendium der Studienstiftung des Deutschen Volkes

Debütantenpreis der Akademie München

Stipendium der Stadt München

Projektförderung KUNSTFONDS e.V., Bonn

Studium an der Akademie der Bildenden Künste München bei Prof. Helmut Sturm und Prof. Gerd Winner

Meisterschülerin bei Prof. Gerd Winner, Akademiediplom & Staatsexamen

Studium der Germanistik, Philosophie und Kunsterziehung, LMU München, Staatsexamen

 

 

(Auswahl)                    E=Einzelausstellung      K=Katalog

 

Künstlerbund Bozen, Galerie Prisma: Über alle Berge

 

2. Biennale der Künstler im Haus der Kunst, München: √Codes (K)

Foto- und Videokünstler, Galerie Markt Bruckmühl

Staatliches Textil- und Industriemuseum, Augsburg: KUNST I STOFF (K)

 

Oberste Baubehörde, München: SCHÖNER WOHNEN (K)

Ausstellungsleitung GKA, Haus der Kunst, München: creatio continua (K)

 

Archäologische Staatssammlung, München: Habseligkeiten (K)

Hans-Reiffenstuel-Haus, Pfarrkirchen: Mehr Licht (K)

Ateliers Streitfeldstraße, München: Die Gesellschaft vom Dachboden

 

Galerie im Ganserhaus, Kunstverein Wasserburg a. Inn: Partitur der Unruhe (E)

Große Kunstausstellung im Haus der Kunst, München: tierisch (K)

Schwartz Gallery, London (UK):Turn around

 

Open Art, Maximiliansforum München: Off-Spaces

Kunstpavillon im Alten Botanischen Garten, München: Public Sale

 

Galerie Coloni, Dresden: In der Schönen Neuen Welt

Große Kunstausstellung im Haus der Kunst, München: Cut the red wire (Videoinstallation) (K)

Station FOE 156, München: zum Glück war er nicht geladen (E)

Galerie Markt Bruckmühl: 13 Künstler der Neuen Münchner Künstlergenossenschaft stellen aus

 

Wasserturm Dachau: In der Schönen Neuen Welt

Atelierhaus FOE & Galerie FOE 156, München: SALZ

 

La Memoria de les Coses, Galerie Cort, Banyoles, Spanien

 

Große Kunstausstellung, Haus der Kunst, München: Die Sicht der Dinge (Videoinstallation) (K)

Schloss Dachau: Mozart-Event, (Videoprojektion)

 

Open 05, Atelierhaus FOE, München: September Song for Video

Netzwork Dachau: Atelier für Gäste

 

Große Kunstausstellung, Haus der Kunst, München: Schach (Fotoarbeit)

Galerie FOE 156, München: XXX-mess

 

Galerie FOE 156, München: Harte Arbeit (E)

Haus der Kunst, München: Ehrensaal, Sonderausstellung zur Großen Kunstausstellung (K)

Galerie FOE 156, München: And turn to the left and turn to the right, go to the middle and back

 

Große Kunstausstellung, Haus der Kunst, München: The Freemont Street Experience I (Fotoserie) (K)

Biennale Montenegro: Geppo

Künstlervereinigung Dachau: Un/Gemalte Bilder

 

Galerie Quinque-Wessels, Berlin: Fun Factory (E)

Akademie für Politische Bildung, Tutzing: Lexikon des Lachens in: Amazone mit Homepage, GEDOK München,

Siemens-Forum, Erlangen: Amazonen in Kitchnapping

Galerie Mathias Kampl, München: Geppo

Galerie FOE 156, München: Mentalscape

 

Hypo-Vereinsbank Luxembourg

Marstallhalle und Kunstverein Landshut: Un/Gemalte Bilder

Haus der Kunst, München: Factory I, Medienassemblage, in Große Kunstausstellung (K)

 

Künstlerwerkstatt Lothringerstraße, München: Where do you want to go to day?

interaktive Medieninstallation mit Digitalvideos und Videoskulptur, in: Förderpreise 1999 - Vorschläge der Jury

Kunstverein Gelsenkirchen: Raum 214

Haus der Kunst, München:  The Connection Machine, Videoinstallation in: Junge Kunst - Malerei bis Multimedia -

50 Jahre Große Kunstausstellung (K)

 

OK Centrum für Gegenwartskunst, Linz (A): Panorama II, in Natürlich-Künstlich,

interaktive Medieninstallation mit Digitalvideos und Videoskulptur (K)

 

Museum Cloppenburg: Milchwirtschaft (K)

Kunstbunker  Tumulka, München: Downtown Atlantis in Survivor (K)

Galerie Feiter & Drees, Hannover: Tales of Suns (E)

Dominikanerkloster Braunschweig: Urban Camera

Kunstmesse Hannover, mit Galerie Feiter & Drees

 

Kubus, Hannover: Milchwirtschaft

Kunsthalle Düsseldorf: Karl Schmidt-Rottluff Stipendiaten (K)

 

Kunsthaus Glarus, Schweiz: Panorama in 0,073 ha Welt (K)

Neue Galerie Dachau: My Fair Sex (E)

Schloß Melnik/Prag, Tschechien:  Artcircolo ‘95 (K)

Haus der Kunst, München: Der zweite Blick (K)

 

Galerie Masset, München und Volkskunde-Museum Appenzell, Schweiz: Milchwirtschaft (K)

Neuer Kunstverein Aschaffenburg: Ingredients in Urban Camera

Hypo-Bank am Rödingsmarkt, Hamburg: Toys - Take Off Your Desire (E)

 

Kunstverein Augsburg: Urban Camera (K)

Kunstbureau Freilassing/Salzburg: Partitur der Unruhe (E)

 

Glyptothek München: Deus ex machina in Dialog/Fragmente

Künstlerwerkstatt Lothringerstraße, München: Zoom Transmission in Videokunst in München (K)

Kunstforum der Städtischen Galerie im Lenbachhaus, München: Camera Magica (E, K)

Pasinger Ritterwerke, München: Modell (K)

 

AkademieGalerie München: Screen Passing, Videoinstallation (E)

 

ABOUT ME

Vita